"Flipper" unter der Flagge des Nationalparks

kk. - Am Mast der "Flipper" weht künftig eine ungewöhnliche Flagge: Weiß, mit je einer stilisierten Wellen- und Land-Linie sowie einer Wolke. Das Logo des Nationalparks Hamburgisches Wattenmeer symbolisiert die enge Verbundenheit zwischen Reederei und Nationalparkverwaltung. "Beurkundet" wurde diese enge Verbundenheit am Dienstag an Bord der "Flipper". Nationalpark-Leiter Dr. Klaus Janke und Reeder Cassen Eils unterzeichneten eine Vereinbarung, in der nicht nur die bereits bestehende Zusammenarbeit, sondern auch die Ziele festgehalten sind. Bereits seit seinem Amtsantritt vor zehn Jahren, so Dr. Janke, sei die Zusammenarbeit mit dem Cuxhavener Reeder sehr erfreulich gewesen. Man könne alles mit Handschlag besiegeln, so hätte es einer schriftlichen Vereinbarung gar nicht bedurft. Andererseits wolle die Nationalparkverwaltung ein Zeichen setzen, das gute Miteinander von Tourismus und Naturschutz dokumentieren. Dass der Neuwerk-Tourismus eine Sonderstellung einnehme, bestätigte Cassen Eils: "Es ist Fakt, dass Naturschutz und Tourismus gemeinsame Interessen haben." Neuwerk-Reisende unterschieden sich deutlich von zum Beispiel Helgoland-Reisenden, was die Beschäftigung mit Naturschutz angehe. Das von ihm eingesetzte Schiff sei optimal für das sensible Fahrtgebiet ausgerüstet, so Eils: "Die ,Flipper' wäre Bodensee-fähig." Dort gelten strengste Bestimmungen für Motorschiffe, die Eils auch bei Neuwerk-Fahrten einhält. Dazu gehören die extreme Absicherung gegen Ölaustritte ebenso wie die komplette Entsorgung aller Abfälle und Fäkalien an Land. Was das Schiff im weiten Umfeld einzigartig macht ist allerdings etwas anderes: eine Abgasreinigungsanlage. Ähnlich den Katalysatoren am Auto verringert sie die Schadstoffe um mehr als 80 Prozent. Gerade dieser Aspekt zeigt auch auf, wie Tourismus und Naturschutz einander ergänzen. Denn von der Abgasreinigung profitieren unmittelbar die Fahrgäste an Deck.
Ihre Stimme wird übermittelt
0 Person(en) finden das lesenswert
Diesen Artikel mit drei Klicks bewerten

Sie können entweder einem Wort drei Stimmen geben oder Ihre drei Stimmen auf verschiedene Wörter verteilen.

  1. Artikel bewerten
  2. Ergebnis ansehen

WERBUNG