Auszeichnung: Gut Geversdorf ist Top-Milchbetrieb

GEVERSDORF Nun hängt das gute Stück auf ihrem Gut Geversdorf. Das Auszeichnungs-Hofschild für Karin und Herman van Rossum (beide 45) überreichten Jan Heusmann, Vorsitzender der Landesvereinigung der Milchwirtschaft (LVN) und sein Stellvertreter Herbert Heyen.

Damit hat das aus den Niederlanden stammende Landwirtsehepaar van Rossum einen der anerkannt zwölf besten Milchbetriebe in Niedersachsen. Gestern wurde das auf dem Hof gefeiert.

LVN-Vorsitzender Heusmann unterstrich, dass neben sozialen und ökonomischen auch Aspekte des Tierschutzes bei der Preisvergabe eine Rolle spielen und stellte in seiner Lobesrede die wichtige Rolle der ausgezeichneten Landwirtsfamilie als "Botschafter für die Milch" heraus.

Der Hadler Landvolk-Vorsitzende Volker Kamps merkte an: "Wir sind stolz, mit Euch werben zu dürfen." Van Rossums zeigten, "man kann von Tieren nur Leistung erwarten, wenn man gut mit ihnen umgeht". Grüße und Gratulationen überbrachten auch Gemeinde, Milchkontor und Kontrollverein. Launig erinnerte Hermann van Rossum an ihre Ankunft in Geversdorf vor zwölf Jahren. Das ganze Dorf war damals wie zum Empfang von königlichen Majestäten geschmückt und herausgeputzt, selbst der Spielmannszug musizierte. Doch nicht ihnen zu Ehren, wie sie später herausfanden, sondern es war Schützenfest...

Von Wiebke Kramp

Ihre Stimme wird übermittelt
14 Person(en) finden das lesenswert
Ort des Geschehens Karte vergrößern
Diesen Artikel mit drei Klicks bewerten

Sie können entweder einem Wort drei Stimmen geben oder Ihre drei Stimmen auf verschiedene Wörter verteilen.

  1. Artikel bewerten
  2. Ergebnis ansehen

informativ mehr davon wichtig